Ab 9 Uhr geöffnetAm Haag 20
, 02977 HoyerswerdaTel.: + (0) 3571 4763700

Bennettkänguru

Separator Image
Separator Image

Bennettkängurus leben in Tasmanien und sind nicht wählerisch was ihr Futter angeht. Allerdings muss man bei der Fütterung beachten, dass Kängurus sehr empfindlich für bakterielle Entzündungen im Mundraum (die sogenannte Kängurukrankheit) sind. Dabei kommt es unter anderem zu schweren Entzündungen im Kopfbereich, die ohne frühzeitige, intensive Behandlung tödlich enden. Achtet man jedoch auf die Känguruernährung und eine nicht zu hohe Gruppendichte, so kann man die Krankheit in der Regel gut vermeiden.

Wusstest du schon?
Weibliche Kängurus können ihre Schwangerschaften bei ungünstigen Umweltbedingungen erstmal auf Eis legen. Sind die Bedingungen wieder gut, kann die Schwangerschaft weiter gehen.

Hier erfährst du mehr über das Tier.

Separator Image