Ab 10 Uhr geöffnetAm Haag 20
, 02977 HoyerswerdaTel.: + (0) 3571 4763700

Fennek

Separator Image
Separator Image

Die kleinen Wüstenfüchse haben sich perfekt an ein Leben in der Wüste angepasst: Um der Hitze zu entgehen verbringen sie den Tag in selbst gegrabenen Wohnhöhlen und gehen in den kühlen Nachtstunden auf Nahrungssuche. Ihre außergewöhnlich großen Ohren helfen ihnen, überschüssige Wärme aus dem Körper zu leiten und die Bewegungen ihrer Beute unter dem Sand zu hören. Die Pfoten sind zum Schutz gegen den heißen Wüstensand auch an der Unterseite dicht behaart. Ihren Wasserbedarf können Fenneks hauptsächlich über ihre Nahrung stillen.

Wusstest du schon?
In Gefangenschaft sind Fenneks sehr empfindlich gegenüber Stress. Daher hat man bei ihnen eine hohe Sterblichkeitsrate unter Neugeborenen beobachtet. Angeblich hat ein Fennek den Autor Antoine de Saint-Exupéry zu der Figur des Fuchses in seinem Buch „Der kleine Prinz“ inspiriert.

Hier erfährst du mehr über das Tier.

Separator Image