Ab 10 Uhr geöffnetAm Haag 20, 02977 HoyerswerdaTel.: + (0) 3571 4763700
  • Zoo & Schloss Hoyerswerda

Eure Winterferien im Schloss & Zoo Hoyerswerda

Von Feinschmeckern und Vielfraßen

Winterferien-Programm für Familien im Zoo & Schloss Hoyerswerda

Rund um das Thema Ernährung von Menschen und Tieren dreht sich das Programm in den Winterferien im Zoo & Schloss Hoyerswerda. An drei Familientagen können Kinder, Eltern und Großeltern gemeinsam mit Zoopädagogin Silke Kühn einen Blick in die Futternäpfe der Tiere schauen. Dabei erfahren sie, wer welche Leckereien am liebsten frisst, wer der größte Feinschmecker und der hungrigste Vielfraß im Zoo ist. Die Kinder dürfen auch dabei mithelfen, die Tiere zu füttern.

Danach verrät die museumspädagogische Volontärin Jessica Maty im Schloss, was Bauern und reiche Menschen früher gegessen haben. Außerdem erfahren die Familien, welche Bedeutung Brot als Grundnahrungsmittel hatte, und können bei einem spannenden Einblick in die Welt der regionalen Sagen entdecken, welche Rolle Lutki, Pumphut und Mittagsfrau beim Brotbacken spielten. Beim Familientag wird zudem gemeinsam Sahne in Butter verwandelt.

Das Familienangebot findet an folgenden Tagen statt:
Mittwoch, 20. Februar 2019, um 14 Uhr
Samstag, 23. Februar 2019, um 10 und 14 Uhr
Mittwoch, 27. Februar 2019, um 14 Uhr.

Voranmeldungen sind erforderlich – entweder telefonisch unter 03571/2096112 oder per Mail unter zooschule@zookultur.de bei Silke Kühn in der Zooschule. Das Angebot findet ab einer Teilnehmerzahl von vier Personen statt. Es können sich mehrere Familien für einen Termin anmelden.

Winterferien Programm „Feinschmecker oder Vielfraß“
Ort:
Zoo & Schloss Hoyerswerda
Zeit: 20. Februar 2019 (14 Uhr); 23. Februar (10 und 14 Uhr), 27. Februar (14 Uhr)
Teilnahmegebühr: 35 Euro pro Familie
Voranmeldung: Telefon 03571/2096112, E-Mail: zooschule@zookultur.de