Ab 9 Uhr geöffnetAm Haag 20
, 02977 HoyerswerdaTel.: + (0) 3571 4763700
  • Festlichkeiten
  • Kultur
  • Zoo Hoyerswerda

Deutscher Zootag

Ganz nach dem Motto Sehen, Fühlen, Erleben haben die Besucher an diesem Tag die Möglichkeit einigen Zootieren näher als sonst und mit den Tierpflegern persönlich ins Gespräch zu kommen. Wie fühlt sich eine Fauchschabe an? Ist Lamafell besonders weich? Wieviel Kilo Fleisch isst eigentlich ein Tiger am Tag? Diese und andere Fragen werden an diesem Tag beantwortet. Viele zusätzliche Informationen erhalten die Besucher an den einzelnen Stationen der Zooreviere, die die Besonderheiten ihres Reviers vorstellen. Vor dem Tropenhaus z.B. erhalten die Besucher einen Einblick in die Insektenwelt. Die Futterküche erklärt worauf bei der Fütterung der verschieden Tiere geachtet werden muss. Und das Raubtierrevier zeigt an Hand von Beispielen welches Tier wieviel frisst oder was z.B. bei der Jungtieraufzucht der Steinadler zu beachten ist.

Neben der Fischotter- und Pinguinfütterung können die Besucher auch dabei sein, wenn die Trampeltiere, Lamas und Nandus gefüttert werden. Bei der Schautierfütterung im Schafgehege können die kleinen Besucher selbst aktiv werden.

Wer Interesse an einer Ausbildung zum Tierpfleger hat, sollte sich den Zootag nicht entgehen lassen, denn auch die Azubis stellen sich vor und erklären wie eine Ausbildung im Zoo Hoyerswerda ablaufen kann.