Ab 10 Uhr geöffnetAm Haag 20, 02977 HoyerswerdaTel.: + (0) 3571 20937700

Erste Prämie der Crowdfunding-Aktion 99 Funken eingelöst

Hoyerswerda, den 19. März 2019. Für Detlef Niemz war es heute ein ganz besonderer Zoobesuch. Er durfte als Erster Tierpfleger Robert König auf die Fischotteranlage begleiten. Das Rendezvous mit der Fischotterdame hatte er sich über die im vergangenen Jahr durchgeführte Crowdfunding-Aktion 99 Funken gesichert.

Trotz des leckeren Fisches hatte Fibi heute nicht den großen Hunger, um sich von ihrem gemütlichen Platz unter der Baumröhre wegzubewegen. Dafür war Faultier Carlo im Tropenhaus gleich für Paprika am Stiel zu begeistern, und auch die Gürteltiere Gwendolyn und Günther zeigten sich von ihrer neugierigen Seite. Für Detlef Niemz ein besonderes Erlebnis. „Das hat man nun wirklich nicht jeden Tag. Einfach einmalig“, zeigte sich der gebürtige Hoyerswerdaer dankbar für diese Gelegenheit.

Seit Jahren ist Detlef Niemz Tierpate eines Riesenlaubfrosches und unterstützt den Zoo aktuell auch durch ein ganz persönliches Geschenk. Der 60-jährige Stadtrat der Linken feiert kürzlich den gleichen runden Geburtstag wie der Zoo Hoyerswerda dieses Jahr. Er wünschte sich von seinen Gratulanten eine Spende, um es dem Zoo zugutekommen zu lassen. So konnte Detlef Niemz zu seinem heutigen Meet & Greet auch eine Spende in Höhe von 1.000 Euro überreichen.