GEÖFFNETAm Haag 20, 02977 HoyerswerdaTel.: + (0) 3571 20937700

Happy Birthday Nala

China Leoparden-Nachwuchs ist ein Jahr alt geworden

Hoyerswerda, den 4. Mai 2021. Heute feiert Leoparden-Nachwuchs Nala ihren ersten Geburtstag. Dafür ließen sich die Tierpflerger*innen ein ganz besonders Geburtstagsgeschenk einfallen.

Ein auf vier Beinen mit Schafsfell umhüllter Weidenkorb wartete auf die Leopardin als sie die Außenanlage betritt. Ähnlich groß wie sie selbst, wurde erst aus größerem Abstand das ominöse „Tier“ betrachtet. Die unterschiedlichsten Gerüche lockten Nala jedoch immer näher. Nach Raubkatzenmanier wurde sich erst angeschlichen, um die „Beute“ dann blitzschnell zu erlegen. Lohn für diese Mühe waren die im Weidenkorb versteckten Küken und eine Ochsenschwanz. Aber auch das Schafsfell war eine duftende Bereicherung.

Der Leoparden-Nachwuchs ist das erste Jungtier der im Zoo Hoyerswerda lebenden China Leoparden BaoBao und San. Während das Männchen bereits im vergangenem Jahr schon auf die neue Leopardenanlage ziehen konnte, blieben Mutter und Nachwuchs auf der für sie gewohnten Anlage. Dort eroberten sie nicht nur die Herzen des Zoo-Teams, sondern auch die der Besucher. Für den Zoo Hoyerswerda war es eine Erfolgsnachzucht. Mutter BaoBao hatte bevor sie im Jahr 2018 nach Hoyerswerda kam, bereits dreimal Nachwuchs. Jedes Mal endete es tragisch, die Jungtiere überlebten nicht. Aus diesem Grund wurde vom Zuchtbuchkoordinator für China Leoparden ein Wechsel der Partner und somit der Umzug nach Hoyerswerda vorgeschlagen, um so einen Gendefekt oder Erbkrankheiten auszuschließen. Nala ist zu einer gesunden und kräftigen Leoparden-Dame herangewachsen. „BaoBao hat die Aufzucht hervorragend gemeistert und ihre Tochter gut erzogen“, berichtet Tierpflegerin Sandra Künzel.

Nala beim Beschuppern ihres Geschenkes