GEÖFFNETAm Haag 20, 02977 HoyerswerdaTel.: + (0) 3571 20937700

Wie komm ich an mein Futter?

Sommerferien-Programm für Familien im Zoo Hoyerswerda

Hoyerswerda, den 29. Juli 2021. Wie komm ich an mein Futter? Vor dieser Herausforderung stehen Hyazintharas, Bären und Weißschwanzstachelschweine des Zoo Hoyerswerdas beim diesjährigen Sommerferien-Programm. Zoopädagogin Silke Kühn stellt gemeinsam mit den Ferienkindern unterschiedlichste Futterbeschäftigungen für die verschiedenen Zoobewohner her.

Über die Futtergabe wird der Alltag der tierischen Bewohner in Zoos und Tierparks spannender und abwechslungsreicher gestaltet. Doch dafür braucht es ein wenig Kreativität und manches Geschick. Als kleine Hilfstierpfleger können die Ferienkinder beim Ferienprogramm beides unter Beweis stellen. Gemeinsam wird geknotet, gefädelt und verpackt, um die sorgfältig präparierten Futterbeschäftigungen anschließend dem jeweiligen Zoobewohner zu geben. Die verpackten Leckereien können dabei ganz unterschiedlich sein. Ein Brett gespickt mit Nüssen für die Aras oder ein Karton gefüllt mit Heu und Gemüse für die Stachelschweine. Manchmal genügen aber auch schon ein paar Gewürze oder Bauklötzer bestrichen mit Apfelmus, um die Geschmacksknospen der Zootiere zu erfreuen.

Das Sommerferien-Programm ist ein Angebot für Familien und dauert etwa 2,5 Stunden. Das Programm kostet 35 € pro Familie und ist jeweils mittwochs (18.08. (Hyazinthara), 25.08. (Bären) und 01.09. (Weißschwanzstachelschwein)) für 10 Uhr buchbar. Aufgrund begrenzter Plätze ist eine Voranmeldung per Telefon oder E-Mail erforderlich.

Sommerferien-Programm  „Wie komm ich an mein Futter?
Wo:  Zoo Hoyerswerda
Wann: am 18.08. (Hyazinthara); 25.08. (Bären) und 01.09. (Weißschwanzstachelschwein) jeweils um 10:00 Uhr
Kosten: 35 € pro Familie
Dauer: ca. 2,5 h
Anmeldung: per E-Mail unter zooschule@zookultur.de sowie telefonisch unter 03571/ 209 37 700