Geöffnet 9 - 18 UhrAm Haag 20, 02977 HoyerswerdaTel.: + (0) 3571 20937700

Zoo Hoyerswerda startet zweite Schüler-AG

Hoyerswerda, den 14. August 2020. Die Schüler-AG im Zoo Hoyerswerda geht in die zweite Runde und wird erweitert. Nach dem erfolgreichen Start des Projektes im Schuljahr 2019/2020 wird es ab September sogar zwei Zoo-AGs geben. Neben dem Angebot für Grundschüler, das bereits ausgebucht ist, gibt es noch freie Plätze in der zweiten Arbeitsgemeinschaft für tierbegeisterte Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren.

Gemeinsam mit Zoopädagogin Silke Kühn können die Schüler Gehege einrichten, Ställe ausmisten, Vogelhäuschen bauen, das Insektenhotel betreuen und Ökozoonien, das Biotop der Zoo-AG, pflegen. Die AG besteht aus 8 Mitgliedern und findet dreimal im Monat angepasst an das Schuljahr statt. Die Kosten belaufen sich auf 180 € im Jahr.

„Die Schüler lernen nicht nur die Tiere des Zoos, sondern auch die Arbeit hinter den Kulissen besser kennen. Bei der praktischen Arbeit steht die Tierbeschäftigung zum Beispiel bei der Futtergabe oder der Einrichtung der Gehege im Fokus. Darüber hinaus lernen die Kinder und Jugendlichen, die Zusammenhänge der Zooarbeit zu verstehen und können sich ein genaues Bild vom Beruf des Tierpflegers machen“, erklärt Silke Kühn. Tierisches Wissen können sich die Kids im theoretischen Teil beim Mikroskopieren oder Studieren der einzelnen Tiere erarbeiten. Biologische Zusammenhänge werden durch viel praktische Arbeit verständlich erklärt und im direkten Kontakt mit den Bewohnern des Zoos wird den Schülern auch der richtige Umgang mit Tieren näher gebracht.

Weitere Informationen und Anmeldungen bei Silke Kühn unter der 03571/2096112 oder zooschule@zookultur.de. Anmeldeschluss ist der 28. August 2020.